TFT 5P

TFT5P ist eine automatisierte Schleifmaschine für Ski.
Länge
Breite
Höhe
8180 mm
1500/2100 mm
2100 mm
Details anzeigen
lieferbar
derzeit nicht lieferbar
Zahlung
Versand
Wiederruf
Technische Daten
Bearbeitungsbreite
50 – 150 mm
Bearbeitungslänge
90 – 2270 mm
Einsatz/Saison
10000 bis 30000 Paar Ski
Leistung
24 kW, Abs. 32 A
Gewicht
5000 kg
Kapazität/Stunde
bis 80 Paar Ski

VORSCHLEIFEN

Das Sportgerät wird über den Basic-Stein geführt, um eine
gleichmäßige Lauffläche von der Skispitze bis zum Skiende herzustellen. Die entstehende Basic-Struktur ist die Grundlage für
die anschließende Feinabstimmung

STRUKTURIEREN

Je nach Anforderung wird ein Profil in die Lauffläche eingearbeitet. Druckausgleichsregler ermöglichen eine konstante Tiefenbearbeitung der Lauffläche. Im Querschnitt betrachtet, zeigt das
Profil eine lebendige Topographie. Optimale Gleiteigenschaften
sind das Resultat.

SEITENKANTE

Beide Seitenkanten werden parallel bearbeitet, denn die exakte
Übereinstimmung beider Konturen ist notwendig, um gleiche
Voraussetzungen für die Links- und Rechtskurve zu schaffen.
Das Hightech-Verfahren setzt auf Individualität, deshalb ist der
Kantenwinkel frei wählbar.

TUNING

Der entscheidende Schritt im Tuning-Verfahren ist das Glattpolieren der Basis-Kanten. Leichtes Drehen der Sportgeräte und
perfekter Halt der Kanten bei allen Schneeverhältnissen sind das
Ergebnis.



VORSCHLEIFEN

Das Sportgerät wird über den Basic-Stein geführt, um eine
gleichmäßige Lauffläche von der Skispitze bis zum Skiende herzustellen. Die entstehende Basic-Struktur ist die Grundlage für die anschließende Feinabstimmung.

STRUKTURIEREN

Je nach Anforderung wird ein Profil in die Lauffläche eingearbeitet. Druckausgleichsregler ermöglichen eine konstante Tiefenbearbeitung der Lauffläche. Im Querschnitt betrachtet, zeigt das Profil eine lebendige Topographie. Optimale Gleiteigenschaften sind das Resultat.

SEITENKANTE

Beide Seitenkanten werden parallel bearbeitet, denn die exakte Übereinstimmung beider Konturen ist notwendig, um gleiche Voraussetzungen für die Links- und Rechtskurve zu schaffen. Das Hightech-Verfahren setzt auf Individualität, deshalb ist der Kantenwinkel frei wählbar.

TUNING

Der entscheidende Schritt im Tuning-Verfahren ist das Glattpolieren der Basis-Kanten. Leichtes Drehen der Sportgeräte und perfekter Halt der Kanten bei allen Schneeverhältnissen sind das Ergebnis.

Wachsen

Durch das Aufpolieren von Hartwachs wird das Profil geschützt und die Geschmeidigkeit des Belages bleibt erhalten. Die Lebensdauer der Sportgeräte wird dadurch entschieden verlängert.